Angebote zu "Vertikale" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Aqua Balance Ellipse
59,95 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Urlaub im Wasser. - Spannung und Entspannung im Wechsel von Passivität und Aktivität Beides gehört zu einem ganzheitlichen, gesundheitsorientierten Übungs- und Therapieprogramm im Wasser. Aqua Balance ist eine völlig neue Kombination von Stimulation, Mobilisation und Entspannung. Aqua Balance verbindet Übungseinheiten von Pilates, Yoga, Aquafitness, Hydrotherapie und Watsu zu einem einzigartigen Workout Erlebnis. - Signifikante Elemente von Entspannung, Atemarbeit, Massage, Muskeldehnung, und Gelenkmobilisation sorgen für ein harmonisierendes Körpergefühl. - Wellenbewegungen erzeugen im Wechsel mit Stille einen Zustand von Schwerelosigkeit und tiefer Entspannung. - Die eigene Passivität überlässt hierbei dem Wasser den aktiven Part. - Durch den Schwebezustand wird eine auch psychisch wahrnehmbare Leichtigkeit erreicht. - Der Erfolg ist unmittelbar körperlich spürbar. Die Atmung wird tiefer, der Herzschlag ruhiger. - Physische Blockaden und psychische Spannungen können gelöst und abgebaut werden. - Selbstheilungskräfte werden aktiviert und Stress abgebaut. - In der Entspannungsposition im Aqua Balance Gerät wird die Wirbelsäule entlastet, der Rumpf seitlich gestützt. Das Ergebnis ist ein außergewöhnlich tiefes Entspannungsgefühl. Je entspannter der Körper ist, desto intensiver wird die Dehnung der Muskeln im Wasser. Aktive Körperarbeit wird beim Aqua Balance durch die freie Bewegung von Armen und Beinen möglich. Erleben Sie ein neues Trainings- und Lebensgefühl. Verspüren Sie ein Wohlgefühl am ganzen Körper und psychische Zufriedenheit. - Vorteile der Aqua Balance Ellipse - Mühe- und schwerelos intensiv entspannen. - Ganzheitliche Harmonisierung bei sanften Stretchbewegungen, Wassermassage, Energie- und Atemübungen. - Unterstützt die therapeutische Körperarbeit bei Rücken- und Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlafstörungen. - Rehabilitation von Unfallverletzten, funktionelle Therapie bei Arthritis - Entlastet spürbar den Halte- und Stützapparat des menschlichen Körpers. - Entspannt wirkungsvoll den Muskeltonus durch punktuelle Auflage des Nackens, des Rumpfes, der Arme und der Beine Integrierte Nackenauflage. - Stabile Lage des Körpers im Wasser durch seitliche Stütze. - Freie Beweglichkeit der Arme und Beine im Wasser. - Variable Formanpassung durch Materialflexibilität. - Wahlweise Liege- oder Sitzposition. - Guter Auftrieb für eine erwachsenen Person bis 85 kg. - Zweilagiger, hochwertiger, geschlossenzelliger Schaumstoff mit Pearlfinish. - Maße 125x40x3 cm. - Farbkombination gelb-schwarz. - Funktion Beschaffenheit - Die geschlossen ovalförmige Balance Ellipse stützt den Körper umseitig sicher im Wasser und fördert die Tiefenentspannung, Dehnung der Muskeln Sehnen und Mobilisation der Gelenke. Der geschlossenzellige Schaumstoff sorgt für den Auftrieb im Wasser. - Übungseinheiten Einzelperson Self Therapie - Die Übungen langsam und mit Sorgfalt auszuüben ist die Basis für den Erfolg. Die Abfolge der Übungen kann frei gewählt werden. Beginnen Sie jeweils mit der Ausgangsposition. - Ausgangsposition - Rumpf in Ruheposition liegend in der Aqua Balance Ellipse, Kopf ruht auf dem Nackenteil - Nackenmuskeln entspannt, Kopf ruht auf dem Nackenteil, Nackenmuskeln entspannt, Beine lagern auf dem unteren Ellipsenrand, Arme entspannt seitlich am Körper. Bei Positionsveränderungen des Körpers oder der Gliedmaßen ist der Körperschwerpunkt auszubalancieren. - Entspannen - Körper im entspannten Zustand wahrnehmen, keine körperliche Aktivität. - Nach körperlicher Befindlichkeit ein Bein anwinkeln, Veränderung der Körperstellungen wahrnehmen - Unterschiedliche Körperstellungen, Kopf- Arm, und Beinpositionen - Arme seitlich im Wasser lagern, Beine anwinkeln, im Wasser treiben lassen - Rumpf eingeknickt in Ruheposition, Kniekehlen lagern auf dem unteren Ellipsenrand - Rücken in Rückenlage, Hüfte seitlich lagern, ein Bein gleichseitig anwinkeln - Beachten - Schultern nach unten, nicht anziehen - Hände öffnen - Kiefer lockern - Psychisch loslassen, an nichts Belastendes denken - Bewegungen langsam und behutsam ausführen beispielsweise leichtes heben und fallen der Gliedmaßen - Tief und anfänglich bewusst atmen, bis sich eine tiefe Atmung einstellt - Meditative Musik unterstützt die Entspannung - Achtung - Entspannende, meditative Übungen im Wasser können zu einem tranceartigen Zustand führen, tiefe Entspannung zum Schlaf. Nutzen Sie deshalb das Aqua Balance Gerät nicht ohne Aufsicht. - Dehnen Mobilisieren - Einen Arm nach oben strecken Seitenwechsel - Einen Arm über Kopf im Wasser lagern Seitenwechsel - Beide Arme über Kopf im Wasser lagern - Beide Arme abwechselnd über Kopf und seitlich am Körper lagern - Hampelmann Arme und Beine seitlich strecken und zusammenführen, nicht überdehnen - Ein gestrecktes Bein und ein gestreckter Arm parallel gleichzeitig aus dem Wasser heben Seitenwechsel - Ein gestrecktes Bein und ein gestreckter Arm abwechselnd heben Seitenwechsel - Seitenlage in der Aqua Ellipse Ein gestrecktes Bein grätschen Seitenwechsel - Alternierend beide Oberschenkel winklig anziehen und wieder strecken Beine lang - Vertikale Übungseinheiten im Tiefenwasser - Arme auf den Ellipsenring stützen, Rumpf und Beine im Wasser entlasten - Arme auf den Ellipsenring stützen, Beine auf und ab Abwechselnd oder parallel - Arme auf den Ellipsenring stützen, Beine abwechselnd seitlich auf und ab - Übungseinheiten mit Hilfestellung - Ausgangsposition - Rumpf in Ruheposition liegend in der Aqua Balance Ellipse, Kopf ruht auf dem Nackenteil - Nackenmuskeln entspannt, Beine lagern auf dem unteren Ellipsenrand - Person abwechselnd vor und rückwärts bewegen, sensible Wahrnehmung des Wassers - Person abwechselnd im Uhrzeigersinn und alternierend gegen drehen, sensible Wahrnehmung des Richtungswechsels - Sitzposition - Ausgangsposition - Auf der Aqua Ellipse sitzend ist der Rumpf schultertief im Wasser. - Durch seitliche Arm- und Beinbewegungen die Balance stabilisieren - Bei stabilisierter Sitzposition die Beine im langsamen oder schnellem Takt vor- und zurück bewegen - Vorwärtsbewegung des Körpers in sitzender Position durch vorwärtsgerichtete Bewegung von Armen und Beinen - Drehbewegung des Körpers durchführen zur Verbesserung der Balance - Bitte beachten Sie - Aqua Balance darf nicht durchgeführt werden bei - Schwindel - Fieber und entzündliche Prozesse - Entzündung der Atemwege - Akuter Bandscheibenvorfall - Infektiöse Krankheiten - Herz-Kreislaufbeschwerden - Arterielle Verschlusskrankheiten - Thrombosen - Ohrenentzündung, Trommelfell Verletzung - Klären Sie bitte mit Ihrem Arzt die Durchführung von Aqua Balance Übungen. - Einsatz von Aqua-Fitness-Geräten in Chlor- und Solebädern - Aqua-Fitness-Geräte aus Schaumstoff sind vom Hersteller aus grundsätzlich für den Einsatz in Chlor- und Solebädern geeignet. Es empfiehlt sich jedoch nach jedem Einsatz im Salz- und Chlorwasser die Geräte gründlich mit klarem Wasser ab- bzw. auszuspülen. Die Haltbarkeit der Geräte wird dadurch verbessert und die Lebensdauer verlängert.

Anbieter: Sport-Thieme
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe